Zuhause in urbanem Viertel mit hohem Potential

Die von einer privaten Investorengruppe in Kooperation mit Silver Living sowie ÖKO Wohnbau nachhaltig revitalisierte Wohnanlage in der Grazer Annenstraße 26 wurde fertiggestellt und am 01.12.2020 erfolgreich an ihre Mieter übergeben. Eingebettet inmitten der traditionsreichsten Einkaufsstraße von Graz, besticht das Wohnhaus durch 29 attraktive Wohnungen mit Größen von ca. 35 bis 142 m2 für Singles, Pärchen und Familien, sowie einem großzügigen, begrünten Innenhofgarten und einer Kinderkrippe.

Ursprünglich zur Jahrhundertwende errichtet, verbindet das Gründerzeithaus durch seine ideale Grenzlage im Annenviertel zwischen den Bezirken Lend und Gries den ca. 800 m entfernten Hauptplatz mit dem 2016 neu gestalteten Grazer Hauptbahnhof. Die öffentliche Verkehrsanbietung ist damit exzellent.

Begehrte Lage in Graz

„Das Annenviertel, geprägt von junger Urbanität, Kunst und alternativen Lebensformen zählt zu jenen Grazer Vierteln mit sehr hohem Potenzial“, so Wolfgang Stabauer, Geschäftsführer der ÖKO Wohnbau SAW GmbH. Das Anwesen selbst besteht aus drei Grundstücken mit einer Gesamtfläche von 1.506 m2. Das Haupt- sowie beide Nebengebäude wurden einer umfassenden Sanierung unterzogen. Das Erdgeschoss beherbergt die Stadtbibliothek Graz, ein Café sowie zwei weitere Geschäftsflächen. „Die gegenwärtige, gut durchdachte und voranschreitende Städtebaupolitik der Stadt Graz im Annenviertel bringt eine enorme Nachfrage an Wohnraum mit sich und bietet Anlegern im Gegenzug eine sichere Investition in Immobilien, die Nachhaltigkeit und Wertbeständigkeit garantieren“, erklärt Walter Eichinger, Geschäftsführer der Silver Living GmbH. „Zudem steht Graz weiterhin ein starkes Bevölkerungswachstum bevor. Experten sprechen davon, dass die Murmetropole von derzeit rund 291.072 bis 2050 auf 343.000 Einwohner wachsen wird.“

Bereicherung durch Kinderkrippe

In direkter Umgebung des Wohnhauses liegen zahlreiche Nahversorger, Unterhaltungs-, Kultur- und Sportstätten sowie Grünflächen. Auch Silver Living Geschäftsführer Karl Trummer zeigt sich sichtlich erfreut: „Wir sind stolz darauf,  dieses Vorzeigeobjekt in der Annenstraße 26, das mit Wohnungsgrößen von rund 35 bis rund 142 m2 für jede Lebenslage etwas bietet, an unsere Mieter übergeben zu dürfen. Eine zusätzliche Bereicherung bietet neben dem großzügig angelegten Garten im Innenhof die in einem der Nebengebäude untergebrachte Kinderkrippe, die ihre Pforten im kommenden Jahr eröffnen wird.“