Am 16. Dezember lud Silver Living in die Stadtgalerie Mödling zu einem berührenden Bühnenerlebnis für jung und alt. Zahlreiche Bewohner der beiden Silver Living Seniorenresidenzen in Brunn am Gebirge und Mödling sowie viele Geschäftspartner mit ihren Familien konnten sich an der mitreißenden und märchenhaften Aufführung der Weihnachtsgeschichte, inspiriert durch den Roman von Charles Dickens, erfreuen.

"Zu unserem Konzept von Betreutem Wohnen gehört es auch, jüngere und ältere Menschen zusammenzubringen um das gegenseitige Verstehen zu fördern" erklärte Thomas Morgl, Geschäftsführer von Silver Living, die Kooperation mit Norberto Bertassi, Direktor von teatro, und begrüßte gemeinsam mit ihm die Gäste.

Silver Living unterstützt nunmehr zum 4. Mal eine Produktion von teatro und kündigt eine intensivere Zusammenarbeit zugunsten der älteren Generation in den eigenen Häusern in Niederösterreich und Wien an. Ein Pilotworkshop soll 2017 zeigen, ob und wie "Mitmach-Kunst" für Junge und Jungebliebene möglich ist.

Die Weihnachtsgeschichte - ein Musical für Junge und Junggebliebene.