Silver Living stiftet Preis für journalistische Leistungen.

Eine hochkarätige Jury für "Leben im Alter - JournalistInnenpreis für Betreutes Wohnen", bestehend aus 

  • Wolfgang Amann, Geschäftsführer des Instituts für Immobilien Bauen und Wohnen GmbH,
  • Karl Blecha, Präsident des Pensionistenverbandes Österreich,
  • Christian Struber, Präsident Hilfswerk Salzburg,
  • Dinko Fejzuli, Chefredakteur medianet,
  • Walter Eichinger, Geschäftsführer von Silver Living und
  • Gerald Grünberger, Verband Österreichischer Zeitungen

hat im April 2017 den Silver Living Award feierlich verliehen. Dotiert war der Preis mit je Euro 1.500,00, einmal in der Kategorie "Print" und einmal in der Kategorie "elektronische Medien".

Einreichen konnten Mitarbeiter von Zeitungen, periodischen Zeitschriften, Buch sowie von elektronischen Medien, die ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich haben. Mit der Einreichung war das Einverständnis zur eventuellen Publikation der eingereichten Arbeit verbunden. Eingereicht konnten alle Arbeiten werden, die im Jahr 2016 publiziert worden sind bei Reichl und Partner Wien, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien bei Dr. Wolfgang Wendy. Die Einreichungen bzw. die Betreffzeile waren  mit dem Vermerk "JournalistInnenpreis für Betreutes Wohnen" formlos einzureichen.Alle Informationen über "Leben im Alter - JournalistInnenpreis für Betreutes Wohnen" finden sich hier.

Einreichschluss war der 31. Jänner 2017.