Betreutes Wohnen steht bei der Bevölkerung hoch im Kurs.

Eine Investition in eine Betreute Wohnimmobilie ist für alle Beteiligten eine gute Sache. Sie bringt nicht nur Gemeinden und älteren Einwohnern einen Mehrwert, sondern auch Investoren. Die Nachfrage ist durch die Entwicklung der Bevölkerungsstruktur auf lange Sicht abgesichert.

  • Silver Living bringt ihre langjährige Erfahrung im Bereich Betreutes Wohnen in die Errichtung und dem Betrieb jeder einzelnen neuen Anlage ein
  • ​Aufgrund der flexiblen Gestaltung der Investitionsmodelle von Silver Living kann eine für jeden Investor individuell passende Lösung zur Übernahme einer Immobilie angeboten werden (Einstieg in ein Projekt, Forward-Purchase etc.)
  • ​Im Normallfall übernimmt die Silver Living GmbH den Ankauf des Grundstückes und Ausfinanzierung des Projektes und trägt das gesamte Fertigstellungsrisiko bis zur Übergabe der einzelnen Immobilie
  • ​Ein großes Augenmerk wird von uns dabei auf die Zertifizierung der Anlage gemäß der ÖNORM CEN/TS 16118 Betreutes Wohnen gelegt; auf diesem Weg stellen wir die Werthaltigkeit der Anlage sicher
  • ​Die Ausverhandlung des gesamten Vertragswerkes mit der Betriebsmanagement-Gesellschaft wird durch die Silver Living für den Investor durchgeführt
  • ​Im Betrieb wird die gesamte Verwaltung sowie die Erstvermietung der Immobile durch die Silver Living Betriebsmanagement GmbH erbracht – der Investor erhält so ein wirkliches „Rundum-Sorglos-Paket“ im Bereich Betreutes Wohnen​