Noch nicht reif fürs Heim.

Bei uns wohnen ältere Menschen, die kleine Hilfestellungen im täglichen Leben begrüßen und dabei trotzdem vollkommen selbstbestimmt in ihren Entscheidungen sind. Bei den Betreuten Wohnanlagen legen wir ein besonderes Augenmerk auf die leichte Erreichbarkeit von öffentlichen Einrichtungen und auf die seniorengerechte, sichere und genormte Wohnungsgestaltung.

Die individuelle Einrichtung bleibt den Bewohnern unserer Häuser überlassen, sie können ihre Wohnung nach Ihrem persönlichen Geschmack mit eigenen Möbeln, mit persönlichen Erinnerungsstücken sowie mit lieb gewonnen Büchern und Bildern einrichten. Bei Bedarf unterstützen wir mit unserer Expertise bei der Einrichtungsplanung, so dass ein freundliches und harmonisches Ambiente entsteht. Grundsätzlich statten wir jede Wohnung mit einer modernen, seniorengerechten Küche und barrierefreien Bädern aus.

  • Ziel von Betreutem Wohnen ist die Sicherstellung von selbstbestimmtem Wohnen im Alter, so lange wie pflegebedingt möglich
  • Hauptaugenmerk liegt auf der Schaffung von überschaubaren, lebenswerten und aktiven Hausgemeinschaften, die im Zentrum des dörflichen oder städtischen Lebens errichtet werden
  • Mit Betreutem Wohnen können zumindest die Pflegestufen 1 bis 3 abgedeckt werden, das sind ca. 70% der Bundespflegegeldbezieher und 2/3 der Heimbewohner